Menu

Über mich

Seit ich denken kann, ist es meine Vision anderen Menschen mit Hilfe meines kreativen Bewegungsdranges ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Wer hätte gedacht, dass es dafür einen Beruf gibt. Ich verliebte mich in die Artistik beim Kinder- und Jugendzirkus Tasifan in Weimar. Mit Vierzehn begann ich dann eine fünf Jährige Ausbildung an der Staatlichen Schule für Artistik Berlin. Seit meinem Abschluss 2017, bin ich als freischaffende Artistin für zahlreiche Veranstaltungen unterwegs. Ich genieße die Vielfalt des zeitgenössischen Zirkus und habe daher mein künstlerisches Repertoire, nach der Schulzeit, vertieft und erweitert.
Ich fand Inspiration und sammelte Erfahrungen im Schauspiel, HipHop, Capoeira, Softakrobatik, Tricking, Jonglage und Inlineskating. Ich freue mich stehts auf neue Herausvorderungen und bin schon gespannt was das nächste Abenteuer mit sich bringt.